AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma BvH-Decals, Inhaber: Berengar von Haugwitz, Vor den Höfen 24 in D – 21493 Grove:

Nachstehende Bedingungen gelten für sämtliche Lieferungen, schriftliche oder mündliche Verträge und sonstige Leistungen. Abweichende Vorschriften unseres Vertragspartners wiedersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unseresseits.

  1. Gültigkeit
    Alle unsere Angebote sind unverbindlich. Kleinere Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Für etwaige Druckfehler oder Irrtümer übernimmt die Firma BvH-Decals keine Haftung.
  2. Zahlung
    Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorkasse durch Überweisung auf unser Konto bei der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, IBAN: DE24 2305 2750 0152 0819 95, SWIFT-BIC: NOLADE21RZB oder auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden per Nachname. Nachnamesendungen können nur innerhalb Deutschlands berücksichtigt werden und es fallen zusätzliche Kosten (neben den Portogebühren) in Höhe von EUR 5.- an.
  3. Lieferung
    Wir haben keinen Mindestbestellwert, jede Bestellung wird, sofern vorrätig, auch geliefert.
  4. Nichtannahme bzw. Annahmeverweigerung
    Soweit nicht anders vereinbart stellen wir bei Nichtannahme oder bei Annahmeverweigerung der bestellten Ware dem Kunden die entstandenen Kosten und eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung. Dies gilt auch für Ware, die durch falsche Adressangabe des Kunden nicht zustellbar war.
  5. Haftung
    Die Firma BvH-Decals übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden, die durch Benutzung des verkauften Produktes, insbesondere bei unsachgemäßen Gebrauch entstehen.
  6. Eigentumsvorbehalt
    Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma BvH-Decals.
  7. Datenschutz
    Gemäß Par.28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, dass im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
  8. Gerichtsstand
    Erfüllungsort und Gerichtsstand ist in jedem Fall Schwarzenbek. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts..